By Martin Dietzfelbinger, Kurt Mehlhorn, Peter Sanders

Algorithmen bilden das Herzstück jeder nichttrivialen Anwendung von Computern, und die Algorithmik ist ein modernes und aktives Gebiet der Informatik. Daher sollte sich jede Informatikerin und jeder Informatiker mit den algorithmischen Grundwerkzeugen auskennen. Dies sind Strukturen zur effizienten enterprise von Daten, häufig benutzte Algorithmen und Standardtechniken für das Modellieren, Verstehen und Lösen algorithmischer Probleme. Dieses Buch ist eine straff gehaltene Einführung in die Welt dieser Grundwerkzeuge, gerichtet an Studierende und im Beruf stehende Experten, die mit dem Programmieren und mit den Grundelementen der Sprache der Mathematik vertraut sind. Die einzelnen Kapitel behandeln Arrays und verkettete pay attention, Hashtabellen und assoziative Arrays, Sortieren und Auswählen, Prioritätswarteschlangen, sortierte Folgen, Darstellung von Graphen, Graphdurchläufe, kürzeste Wege, minimale Spannbäume und Optimierung. Die Algorithmen werden auf moderne Weise präsentiert, mit explizit angegebenen Invarianten, und mit Kommentaren zu neueren Entwicklungen wie set of rules Engineering, Speicherhierarchien, Algorithmenbibliotheken und zertifizierenden Algorithmen. Die Algorithmen werden zunächst mit Hilfe von Bildern, textual content und Pseudocode erläutert; dann werden information zu effizienten Implementierungen gegeben, auch in Bezug auf konkrete Sprachen wie C++ und Java.

Show description

Read or Download Algorithmen und Datenstrukturen: Die Grundwerkzeuge PDF

Best data modeling & design books

Approximation and online algorithms: 6th international workshop, WAOA 2008, Karlsruhe, Germany, September 18-19, 2008: revised papers

This ebook constitutes the completely refereed submit workshop lawsuits of the sixth foreign Workshop on Approximation and on-line Algorithms, WAOA 2008, held in Karlsruhe, Germany, in September 2008 as a part of the ALGO 2008 convention occasion. The 22 revised complete papers offered have been rigorously reviewed and chosen from fifty six submissions.

Data Analysis for Database Design, Third Edition

Information research for database layout is a topic of significant sensible worth to platforms analysts and architects. This vintage textual content has been up-to-date to incorporate chapters on dispensed database platforms, question optimisation and object-orientation. The SQL content material now comprises positive aspects of SQL92 and SQL ninety nine. With new databases coming on-line for all time and the final growth of the knowledge age, it really is more and more vital to make sure that the research and version of a database layout is exact and strong.

Materialized Views: Techniques, Implementations, and Applications

Whilst an software is equipped, an underlying info version is selected to make that software potent. usually, different purposes want a similar info, simply modeled another way. The na? ve answer of copying the underlying information and modeling is expensive by way of garage and makes info upkeep and evolution very unlikely.

Data Scientists at Work

Info Scientists at paintings is a set of interviews with 16 of the world's such a lot influential and leading edge info scientists from around the spectrum of this sizzling new occupation. "Data scientist is the sexiest activity within the twenty first century," based on the Harvard enterprise overview. by way of 2018, the us will event a scarcity of 190,000 expert information scientists, in accordance with a McKinsey document.

Additional info for Algorithmen und Datenstrukturen: Die Grundwerkzeuge

Sample text

Code zu schreiben, der sie überprüft und einen Fehler anzeigt, wenn sie verletzt ist. Wenn die Vorbedingung erfüllt ist (und das Programm korrekt ist), dann gilt bei Beendigung des Programms eine Nachbedingung. In unserem Beispiel ist dies die Zusicherung, dass r = an0 gilt. Vor- und Nachbedingungen kann man als eine Art Vertrag („design by contract“) zwischen dem aufrufenden Programm und dem aufgerufenen Unterprogramm auffassen: Der Aufrufer muss sicherstellen, dass die beim Aufruf übergebenen Parameter die Vorbedingung erfüllen; das Unterprogramm garantiert, dass dann ein Resultat erzeugt wird, das die Nachbedingung erfüllt.

Schleifeninvarianten und Datenstruktur-Invarianten sind dabei besonders wichtig. 2 Schleifeninvarianten Eine Schleifeninvariante gilt vor und nach jedem Schleifendurchlauf. In unserem Beispiel behaupten wir, dass vor jedem Schleifendurchlauf die Gleichung pn r = an0 gilt. Sie ist vor dem ersten Durchlauf richtig: Dies wird durch die Initialisierung der lokalen Variablen sichergestellt. Tatsächlich legen Invarianten oft fest, wie die Variablen initialisiert werden müssen. 4 Erstellung korrekter Algorithmen und Programme 41 Schleifenrumpfes die Invariante gilt, und dass n > 0 ist.

Aber er muss stets bereit sein, zu den Grundtechniken zurückzukehren, um sie immer besser beherrschen zu lernen. Dieses einleitende Kapitel spielt für dieses Buch eine ähnliche Rolle. Wir stellen hier grundlegende Begriffe und Methoden vor, mit deren Hilfe wir in späteren Kapiteln Algorithmen leichter besprechen und analysieren können. Man muss dieses Kapitel nicht von A bis Z durcharbeiten, bevor man die nachfolgenden Kapitel liest. 3 genau zu studieren und die restlichen Abschnitte einmal durchzusehen.

Download PDF sample

Rated 4.80 of 5 – based on 49 votes