By A. Vanderlip

Show description

Read Online or Download Amerikas Eindringen in Das Europäische Wirtschaftsgebiet PDF

Best german_8 books

Suizid und Sterblichkeit neuropsychiatrischer Patienten: Mortalitätsrisiken und Präventionschancen

In der ehemaligen DDR existierte keine offizielle Selbstmordstatistik. Todesursachentabellen waren unvollstandig oder verfalscht, das Suizidrisiko der Bevolkerung somit unbekannt und folglich auch das relative Risiko psychisch Kranker. Das Buch schliesst diese Lucken. Die Bedeutung des Suizids fur das Sterbegeschehen der ostdeutschen Bevolkerung wird detailliert bestimmt und bewertet.

Führen und Verkaufen in der Zweigstelle: Band 2

Seit uber funf Jahren erscheint monatlich der Informationsdienst "Er folgreicher Fuhren und Verkaufen in der Zweigstelle" fur Filial-, Ge schaftsstellen-und Zweigstellenleiter von Banken und Sparkassen sowie deren Mitarbeiter. Aus den Inhalten der ersten beiden Jahrgange ent stand der Band 1 dieser Buchreihe.

Additional info for Amerikas Eindringen in Das Europäische Wirtschaftsgebiet

Sample text

Deutschland war gezwungen, seine Hafen auszubaggern, seine Fliisse zu vertiefen, seinen Bedarf an Rohmaterialien durch Import zu decken, die Maschinen fiir seine Fabriken zu importiren, sowie die Leute, die die Maschinen bedienen; ein Eisenbahnnetz zu bauen, um seine Erzeugnisse aus grosser Entfernung nach den Kiisten zu befordern und, nachdem es dies alles gethan hat, muss es sich seinen Weg erkampfen, um Markte zu erreichen, auf denen Frankreich und England schon lallgst eine grosse Rolle spielell.

Sie erringen nur sehr langsam einen Erfo)g, und in wenigen dieser Lander ist das ganze Yolk im Verein bemiiht, etwas zu leisten. Ihre industrielle Wiedergeburt fangt erst an, die VereinigtenStaaten konnen von ihnen nichts lemen. Aber in Deutschland begegnen wir nicht nur einem Staat mit einer anscheinend grossen Zukunft, sondem einem Staat, der angefangen hat, diese Zukunft in durchaus moderner Weise zu verwirklichen. Das Schulwesen, mit Bezug auf Elementarund hohere Schulen, sowie auf Universitaten kommt dem unseren gleich, wenn es ihm nicht iiberlegen ist.

Die Entwickelung der italienischen Industrie wird durch zweierlei Momente nachtheilig beeinflusst. Erstens durch die hohen Steuern und zweitens durch den hohen Preis des Brennmaterials. In dem ganzen armeebelasteten Europa giebt es kein Land, in dem die Kosten pro Kopf fUr die U nterhaltung des Militars so gross sind, wie in Italien und kein Land, wo die Leute so wenig im Stande sind, sich den Ruhm einer Armee im Felde und einer Flotte auf dem Meere zu leisten. Italien geht iiber das berechtigte Maass hinaus in seinen Bestrebungen, sich auf erstklassigem Kriegsfuss zu halten und bis nicht seine Ausgaben fiir militarische Zwecke so weit eingeschrankt werden, dass sie im rechten Verhaltniss stehen zu der Bevolkerung des Landes und seinem Reichthum, wird diese militarische Biirde ein fast uniibersteigliches Hinderniss bilden fur den Wunsch der handeltreibenden Biirger, die es gern sahen, dass das Land als Industriestaat Bedeutung erlangte.

Download PDF sample

Rated 4.87 of 5 – based on 42 votes