By Reinhard Larsen

Pflegende auf der Intensivstation oder in der Anästhesie sind auf medizinisches und pflegerisches Wissen auf höchstem Niveau angewiesen. Ausgerichtet an den Weiterbildungsverordnungen werden in dem Band die Themen Anästhesie und Anästhesiepflege, Intensivmedizin und -pflege sowie intensivpflichtige Krankheitsbilder aufbereitet: systematisch, praxisnah und verständlich. Für die neu gegliederte 8. Auflage wurden alle Kapitel aktualisiert und pflegerische Inhalte überarbeitet. Für Pflegekräfte, Weiterbildungsteilnehmer sowie Lehrende und Ärzte.

Show description

Read or Download Anästhesie und Intensivmedizin für die Fachpflege PDF

Best critical care books

The ICU Book (3rd Edition)

This best-selling source offers a common review and simple info for all grownup in depth care devices. the fabric is gifted in a quick and quick-access layout which permits for subject and examination assessment. It offers adequate distinct and particular details to deal with such a lot all questions and difficulties that come up within the ICU.

Uncommon Problems in Intensive Care

Even the main skilled clinician can't be anticipated to recollect all of the correct information of such a lot of and sundry unusual difficulties of the heavily unwell. a few of these difficulties should be ignored in even a big extensive Care textbook, so much are available finally in professional textbooks however the effect on extensive care administration may perhaps good nonetheless be passed over.

Small Animal Emergency and Critical Care: Case Studies in Client Communication, Morbidity and Mortality

Small Animal Emergency and significant Care: Case stories in buyer conversation, Morbidity and Mortality presents a special chance to profit from real-life case examples. provided as a suite of brief case stories, the publication examines quite a lot of events more likely to come up in emergency perform.

Emergencies of the Orbit and Adnexa

This guide on orbital, lacrimal and eyelid emergencies offers with such occasions in a pragmatic demeanour guiding the ophthalmologists in exact dealing with and making them more adept and assured in coping with imaginative and prescient and life-threatening emergencies. With fifty one chapters and greater than 350 photographs, this ebook covers all of the eye emergencies that generalist and expert ophthalmologists can anticipate to encounter of their each day practices.

Additional resources for Anästhesie und Intensivmedizin für die Fachpflege

Sample text

9 Einstufung des Narkoserisikos 4 4 Aufgrund der erhobenen Befunde wird der Patient in eine der ASA-Risikogruppen eingeteilt (ASA = American Society of Anesthesiologists): 4 ASA-Narkoserisikogruppen: 4 1. normal, sonst gesund 2. leichte Allgemeinerkrankung ohne Leistungseinschränkung 3. schwere Allgemeinerkrankung mit Leistungseinschränkung 4. schwere Allgemeinerkrankung, die mit oder ohne Operation das Leben des Patienten bedroht 5. moribund; Tod innerhalb von 24 h mit oder ohne Operation zu erwarten Für Notfalloperationen kann das Schema in folgender Weise erweitert werden: 1.

Klare Flüssigkeit kann bei Wahleingriffen hingegen bis etwa 2 h vor dem Eingriff gegeben werden, da sie normalerweise rasch den Magen verlässt. Neben der Nahrungskarenz wird von einigen Anästhesisten zusätzlich eine medikamentöse Aspirationsprophylaxe durchgeführt. Hierbei handelt es sich um die präoperative Zufuhr von Pharmaka, die das Magensaftvolumen vermindern und/oder den pH-Wert des Magensafts anheben. Solche Substanzen sind: 4 H2-Rezeptorantagonisten, 4 Natriumzitrat, 4 Metoclopramid. H2-Rezeptorantagonisten H2-Rezeptorantagonisten hemmen kompetitiv, selektiv und reversibel die durch Histamin vermittelte Säure- und Pepsinproduktion des Magens am sog.

2 Anticholinergika Diese Substanzen hemmen die muskarinartigen Wirkungen von Azetylcholin (7 Kap. 3). Sie werden eingesetzt, um die Drüsensekretion zu vermindern und vagale Reflexe zu dämpfen. Die Routinegabe mit der Prämedikation ist überholt. m. m. Wirkungen. Zu den Wirkungen von Anticholinergika gehören: Hemmung der Speicheldrüsen und der Drüsen im Respirationstrakt, in höheren Dosen auch des MagenDarm-Trakts und des Herzvagus, bei Scopolamin: Sedierung und Amnesie. Nebenwirkungen. Folgende Nebenwirkungen können auftreten: 4 trockener Mund, 4 Atropinfieber (Kinder), 4 Eintrocknung der Bronchialsekrete, 4 Erschlaffung des unteren Ösophagussphinkters.

Download PDF sample

Rated 4.60 of 5 – based on 44 votes